Nebbiolo als Traubensorte zu züchten ist mitnichten ein Zuckerschlecken. Denn: die werte Traube hat Ansprüche - und davon nicht zu wenig. 

Einheimisch im Piemont gedeiht das gute Gewächs ausschliesslich auf kalkhaltigen Mergelböden. Ausserdem sind die Pflanzen sehr anfällig, was das falsche Mikro-Klima anbelangt: Diverse Versuche, die Traubensorte ausserhalb Italiens anzubauen sind gescheitert. Dafür gelten die Weine, die aus der Nebbiolo-Traube entstehen, als jene Tropfen mit dem höchsten Alterungspotenzial.

ZUM WEIN DES MONATS

Entdecken Sie unsere grosse Auswahl


Il Ghizzano Rosso Toscana IGT BIO

2016 Il Ghizzano Rosso Toscana IGT BIO

Tenuta di Ghizzano


95% Sangiovese und 5% Merlot, stammen aus den beiden Lagen Il Monte und Santa Maria. Sie werden zwei Wochen mit eigenen Hefen im Stahltank vergoren. Der Ausbau erfolgt in der Regel teils im Stahl-und teils im Betontank. Mit dem Wein IL GHIZZANO wird dem Verbraucher einen frischen und fruchtigen Wein angeboten,der sich gut trinken lässt und die Milde des Sangiovese-Weins die Gegend zum Ausdruck bringt.

75 cl

CHF 19.90
pz.



Alle Produzenten