Bodegas Abanico

Bodegas Abanico

Bodegas Abanico ist ein Projekt, welche von Rafael De Haan und Nuria Altes ins Leben gerufen wurde. Kennen gelernt haben sich die zwei durch ihre Arbeit im Weinhandel. Aus der urpsrünglichen Bekanntschaft der beiden entwickelte sich im Laufe der Zeit in eine enge Zusammenarbeit, mit dem festen Ziel die besten Weine Spaniens im Sortiment zu haben. Die Geschichte der Bodegas Abanico entwickelte sich erst so richtig im Oktober 2006, als Rafael und Nuria entschieden, dass sie ihren eigenen Wein in Celler Batea, Terra Alta keltern möchten. Es wurde ein begnadeter Weinexperte aus Neuseeland eingestellt, mit der Idee, etwas Spezielles aus der Kombination von alten Weinreben der Traubensorten Garnacha und Syrah zu erschaffen. Das Resultat - der Colinas del Ebro - hat sich seither zu einer erfolgreichen Marke gemausert und zeigt eindrücklich, dass sich Qualität, Einzigartigkeit und Hingabe schlussendlich auch auszahlen.

www.bodegasabanico.com