Terrabianca

Terrabianca

Bereits im 11. Jahrhundert wurde das Weingut Terrabianca in einer Urkunde schriftlich festgehalten. Heute zählt die moderne Weinkellerei zu einer der besten der Toscana. Geführt vom Schweizer Robert Guldener werden hier im Herzen des Chianti Classico Gebietes feinste Sangiovese-, Cannaiolo- und Cabernet Sauvignon-Trauben, aber auch feinste Oliven angebaut. Qualität stand schon immer und steht auch heute noch im Vordergrund bei Terrabianca. Angefangen bei dem äusserst süffigen Einstiegswein Principessa über die elegante Chianti Classico Riserva Croce, bis hin zum Flaggschiff des Gutes, dem Campaccio aus Sangiovese und Cabernet-Sauvignon, macht es jedes mal Freude, eine Flasche zu entkorken.

www.terrabianca.com