Tenuta di Biserno

Tenuta di Biserno

1994 war Lodovico Antinori auf der Suche nach Rebflächen für die Expansion seiner Tenuta dell Ornellaia und entdeckte dabei das Anwesen von Tenuta di Biserno nahe Bibbona in der Maremma. Sofort erkannte er das Potenzial, das darin steckte. Daher beschlossen Lodovico und sein Bruder Piero Antinori 2002 erstmals nach über 20 Jahren, zusammen an einem Projekt zu arbeiten, der Tenuta di Biserno. Mittlerweile ist das Weingut auf 50 Hektar Rebbestand in den Bergen Bibbonas angewachsen. Die perfekten kleinklimatischen Bedingungen, der mineralreiche Boden und die Nähe zum Meer ergeben ideale Voraussetzungen für Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot.

www.biserno.it