Castello Monsanto

Castello Monsanto

Das Castello di Monsanto liegt bei Barberino Val d Elsa am westlichen Rand des Chianti Classico Gebiets, umgeben von Wäldern und Olivenhainen. Auf den mineralreichen Galestra-Böden liefern die Reben komplexe und tiefe Weine. Fabrizio Bianchi hat das Weingut 1961 gekauft und damit begonnen ein klares und überzeugendes Qualitätskonzept aufzubauen. Seine Tochter Laura hat die Ideen Ihres Vaters übernommen und weiterentwickelt. Sie produziert mit Leidenschaft authentische grosse Chianti-Weine mit unverkennbarem, klassischem Stil.

www.castellodimonsanto.it