Morgante

Morgante

Die Weinberge der Azienda Morgante liegen im südwestlichen Teil Siziliens. Im Hügelgebiet der Gemeinde Grotte besitzt die Familie Morgante seit fünf Generationen 30 Hektar, die ausschliesslich mit der uralten autochthonen Rebsorte Nero d Avola bepflanzt sind. Diese leider nur noch wenig verbreitete, eigenständige heimische Traube gehört zu den besten südlichen Rotweinsorten und verfügt über ein grosses Potenzial. Bewirtschaftet wird das Aufsteigergut von Antonio Morgante und seinen Söhnen Carmelo und Giovanni. Das Weingut wurde 1994 komplett neu strukturiert, um die radikale Qualitätsphilosophie besser umzusetzen. Seit 1997 ist zu dem der italienische Starönologe Riccardo Cotarella als Berater bei Morgante engagiert.

www.morgantevini.it