Azienda Agricola Capichera

Azienda Agricola Capichera

Die Geschichte von Capichera begann in den 20er Jahren, als der Grossvater der Gebrüder Fabrizio und Mario Ragnedda Rebberge im Norden von Sardinien erbte. Die Region Arzachena sowie auch die Vermentino-Traube bergen grosses Potenzial, dessen waren sich Fabrizio und Mario bereits in den 80er Jahren bewusst. Mit innovativen Techniken setzten sie neue Massstäbe und zählten schnell zu den führenden Produzenten von Vermentino. Auch waren sie weltweit die ersten, die Vermentino in Holzfässern vinifizierten. In den 90er Jahren erwarben sie weitere Lagen in Olbia und Palau, wo Carignano und Syrah für die Rotweine wachsen. Heute umfasst das Weingut rund 60 Hektar, welche alle in den besten sardischen Lagen liegen.

www.capichera.it