Corte Aura

Corte Aura

Corte Aura ist eine sehr junge Firma, gegründet 2009 von Federico Fossati – und das aus purer Leidenschaft zur Franciacorta und seinen Weinen. Aus dieser Leidenschaft heraus hat er auch den Beruf des Unternehmensberaters aufgegeben, um sich fortan ganz dem Weinbau zu widmen. Weinberge in den besten und für ihre sprichwörtlich herausragende Qualität bekannten Lagen wurden gekauft, nach modernsten Erkenntnissen bepflanzt und eine moderne Kellerei gebaut. Der Name des Gutes leitet sich von der Göttin Aura her, in der griechischen Mythologie als Göttin der Morgenbrise bekannt, die von Dionysos, dem Gott des Weines, verführt wurde. Sie ist im Logo sinnbildlich als runde Aura dargestellt, in dessen Mitte sich eine Schildkröte befindet, die für Langsamkeit, Sittsamkeit und Langlebigkeit steht. Dies steht für die detailverliebte und hingebungsvolle Langsamkeit, mit der die Spumanti auf Corte Aura produziert werden, unerlässlich für die hohe Güte und Langlebigkeit von Federico‘s Schaumweinen.

www.corteaura.it